Heilfasten

Oh je, wie soll ich das durchstehen? Ich habe mich von meiner besten Freundin dazu überreden lassen, dass ich mit ihr zusammen eine Entschlackungskur mache. Ich war am Anfang total begeistert von der Idee, aber jetzt bin ich mir gar nicht mehr so sicher.

Heute ist mein zweiter Tag und ich habe so einen unglaublichen Hunger. Ich könnte tatsächlich alles essen. Wirklich alles! Außerdem bin ich total schlapp und mein Kopf dröhnt schon seit Stunden. Ich weiß gerade gar nicht, ob mir das Fasten was bringt. Bislang bin ich einfach nur gereizt und kann an nichts anderes denken, als an leckere Nudeln mit Pesto oder Pommes mit Schnitzel.

Unglaublich, dabei bin ich gar nicht der Fastfoodesser. Normalerweise ernähre ich mich total gesund. Ich esse viel Gemüse und Salat, doch seit gestern will ich nur noch Pommes & Co. essen. Ich weiß echt nicht, wie ich eine ganze Woche überstehen soll. Meine Freundin meint, dass es ihr ähnlich geht. Doch sie hat eher Lust auf Schokolade und Chips. Das ist so eigenartig. Ich habe mal gelesen, dass man ab dem dritten Tag besser klarkommt. Ich hoffe es, denn sonst sehe ich schwarz für die Fastenwoche.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s